Speisen / Ahan Thai

 

 

Wer schon einmal selbst in Thailand war, kennt die unglaubliche Vielfalt der thailändischen Küche. Die vielen Restaurants reichen vom am Moped

angeschweißten Suppenwagen über das Nobelrestaurant  bis hin zur mobilen Küche auf dem Fluß.

Wir bieten immer wieder unterschiedliche Gaumenfreuden an, die man aus dem thai Streetfood kennt.

Diese wären z. B.

 Frühlingsrollen:

handgemacht mit frischen Zutaten.

Glasnudeln, Hackfleisch, Sprossen, Möhren, Zwiebel, Gewürze




Pad Thai:

Gebratene Reisnudel mit Ei, Tamarindsoße, Tofu, Fleisch,

dazu Sprossen, zerstoßene Erdnüsse und Knoblaugrün





Gai pad med mamuang:

Gebratenes Hähnchenfleisch mit Cashewkernen, Chili, Zwiebeln, Parika,

Lauchzwiebeln. Dazu frischen Thai Jasim Reis.




Massamann Curry:

Kokossoße mit Chili, Hähnchenfleisch,

Kartoffeln, Zwiebeln, Tomaten, abgeschmeckt mit Koriander und Zimt.

Dazu fischen Thai Jasmi Reis.






Saté (Satay)

Fleischspieße mit Currymarinade und Kokos.

dazu Erdnussoßen-Dip.